„Auf die Plätze – Fertig – Los!“ Kinder-Sport-Tag, 03. Juli 2021

Der Wunsch nach einem sportlichen Event wurde von unseren Gemeinde-Kindern schon im Februar geäußert. Damals hofften wir alle, dass die Einschränkungen durch das Corona-Virus eventuell nach Ostern schon gelockert werden könnten… aber es sollte doch bis Juli dauern…

Als Dankeschön für die wunderbare Frühlingsbild-Aktion der Kinder schenkten einige Geschwister Süßigkeiten und Geld, welches für eine schöne Unternehmung mit den Kindern verwendet werden sollte. Und so plante und organisierte das Kinder-Koordinatoren-Team den ersehnten Sporttag.

An dieser Stelle möchten die Kinder und das Kinder-Koordinatoren-Team ein ganz herzliches Dankeschön für die überaus großzügigen Geldspenden übermitteln.

Von 10 bis 14 Uhr verbrachten 15 Kinder im Alter von 2 bis 13 Jahren und 4 BetreuerInnen bei bestem Wetter einen sportlichen Tag. Mit dabei waren auch 4 SchulfreundInnen unserer Gemeinde-Kids.

Nach der Begrüßung ging es auf die Wiese an der Saale zum Zweifelderball. Mit vollem Einsatz wurde fair gespielt. Alle Teilnehmer kamen ordentlich ins Schwitzen. Für die jüngeren Kinder galt es Seifenblasen zu pusten, Dosen umzuwerfen und mit Luftballons oder kleinen Bällen Fußball zu spielen. Welch ein Spaß! Und schon war - natürlich viel zu früh - die Mittagszeit heran – Hunger!!! Mit Pizza und lecker Eis wurden die Kraftreserven wieder aufgefüllt. Nach dem Essen nutzten die größeren Kinder ihre Zeit ausgiebig für Tischtennis, Straßenkreide, Torwandschießen, Tanzchoreografie, Quatschen und Herumalbern. Die Kleinsten bastelten wunderschöne Feenzauberstäbe.

Gegen 13:20 ging es zum Finale des Kinder-Sport-Tages: Alle Sportler meisterten ein abwechslungsreiches Staffellauf-Spiel, bei dem es auf Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Teamarbeit ankam.

Sowohl für die Kinder als auch die BetreuerInnen war es ein gelungener Tag ganz im Sinne von Sportsgeist, Gemeinschaft und Spaß. Besonders schön fanden wir Erwachsenen, dass alle Kinder sofort einen Draht zueinander hatten. Die SchulfreundInnen waren von Anfang an in die Gruppe integriert. Echt toll!

Wie gefiel es den Kindern? Hier ein paar Aussagen:

„Mir hat der Tag sehr gut gefallen, es war cool mit den vielen Spielen. Ich fände es dennoch schön, wenn wir beim nächsten Mal noch etwas länger auf der Wiese bleiben könnten…“

„Also, ich fand es auch sehr schön, es war sehr gut organisiert und hat auch Spaß gemacht. Vielleicht könnten wir beim nächsten Mal noch alle gemeinsam ein Tischtennis-Turnier veranstalten.“

„Mir gefiel Zweifelderball am besten und die Torwand.“

Für 2022 steht also schon fest, dass der Kinder-Sporttag wieder stattfinden muss!