Freude haben, freude schenken

Das Gemeinschaftsbild der Kinder der Gemeinde Halle (Saale)

»Denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eig'ne Herz zurück.« Diese Worte von Marie Calm sind bekannt und doch vergisst man manchmal, welch große Wirkung die kleinste Freude haben kann. Das konnten die Kinder unserer Gemeinde nun einmal mehr erleben.

Da das Gemeindeleben wegen der Covid-19-Pandemie immer noch sehr eingeschränkt ist, entstand im April die Idee, in einem gemeinsamen Projekt die Kinder der Gemeinde zusammenzubringen und den älteren und alleinstehenden Geschwistern gleichzeitig eine Freude zu machen. Es sollte ein gemeinschaftliches Bild entstehen, an dem jedes Kind mitwirken kann. Dieses sollte dann an die Geschwister verschickt werden.

Doch wie gestaltet man zusammen ein Bild, wenn man sich nicht treffen darf? Ganz einfach: jedes Kind bekam ein Motiv, das es malen sollte. Die einzelnen Motive, die in unglaublicher Kreativität individuell gestaltet wurden, wurden später zu diesem wunderbar fröhlichen Frühlingsbild zusammengefügt,

Nachdem das Bild schließlich verschickt war, ließen die Reaktionen der Geschwister nicht lange auf sich warten: Zahlreiche Dankesbekundungen und freudige Nachrichten lassen keinen Zweifel daran, dass die Überraschung geglückt ist und die Freude, die die Kinder beim Gestalten des Bildes hatten, erfolgreich weitergetragen wurde.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei den Kindern, ihren Eltern und auch bei den KinderlehrerInnen bedanken, ohne die diese Aktion nicht möglich gewesen wäre. Diese wunderbare Erfahrung wird noch lange in unseren Herzen nachklingen.